Martin Kosch sagt "Dankeschön!"

Der gefragte Grazer Kabarettist und Magier Martin Kosch (Gmundner Kleinkunstschwan, Österreichischer Kabarettförderpreis mit der Langen Nacht des Kabaretts, 2facher Österreichischer Staatsmeister – Comedy Magic – Zell am See 2010 und Götzis 2014, Präsident des Magischen Zirkels Graz; www.martinkosch.com) hat eine gute Idee, wie man der Krebshilfe Steiermark finanziell durch die Corona-Krise helfen kann. Und natürlich einen irren Schluss-Twist im Ärmel, den man nicht versäumen darf! Danke Martin Kosch!

Video starten?: aufs Bild klicken!