Krebshilfe-Logo

Hier spenden

Der Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe

Großzügige Spenden von Privatpersonen, Unternehmen, der 2010 stattgefundenen Krebshilfe-Gala „100 Jahre Österreichische Krebshilfe“ sowie der „Pink Ribbon Aktion“  geben uns dankenswerterweise die Möglichkeit, neben kompetenter und einfühlsamer Beratung von KrebspatientInnen und Angehörigen auch finanzielle Unterstützung für jene Menschen anzubieten, die verursacht durch die Krebserkrankung in finanzielle Notlage geraten sind.
Dieser Soforthilfefonds der Österreichischen Krebshilfe wurde geschaffen, weil – vor allem in den letzen Jahren – eine zunehmend schwierige finanzielle Situation für viele KrebspatientInnen und Angehörige entstand. Viele verlieren unverschuldet den Arbeitsplatz oder können die zusätzlichen durch die Erkrankung entstehenden Kosten (z.B. Rezeptgebühren, Fahrtspesen, Perücken, u.v.m.) nicht finanzieren.