Krebshilfe-Logo

Hier spenden

EUR 35.000,- an Hilfe für mehrere heimische Hilfsorganisationen! Krebshilfe Steiermark-Präsident Dr. Martin Hoff (re.) durfte über EUR 6.000,- aus den Händen von Organisator Vojo Radkovic (3.v.l.) und Orpheum-"Hausherr" Mag. Bernhard Rinner (5.v.l.) übernehmen.

Das Comeback des Jahres! Zum 30. Mal:
"Let´s Spend The Night Together!"


Endlich war es wieder so weit - nach drei Jahren Auszeit feierte die legendäre Benefizgala „Let’s Spend The Night Together“ ein großes Comeback im Orpheum Graz! Am 17. Dezember 2016 herrschte im Orpheum definitiv Ausnahmezustand, als sich die Crème de la Crème der österreichischen Musiker und Kabarettisten die Klinke in die Hand gab. Inhaltlich ist dankenswerterweise alles beim Alten geblieben: Beliebte Stars stellten sich in den Dienst der guten Sache, sämtliche Einnahmen kamen karitativen Zwecken zugute.

Geändert hat sich lediglich das Konzept der Spende: Diente früher ein Erlagschein als Eintrittskarte, so fungierte das Ticket zum Eintrittspreis von 27 Euro diesmal als Spende. Sämtliche Einnahmen gingen zur Gänze an die fünf Vereine "Steirische Krebshilfe", "Rote Nasen Clowns", "Rainbows", "Steirer Helfen Steirern" und "Alpha Nova".

Das waren einige der Acts, die Markus "Gonzo" Renger moderierte:

JOSEF HADER
PAUL PIZZERA
MIKE SUPANCIC
EWALD, SUNNY PFLEGER & KURT GOBER
LEMO
MAGIC RELOADED (mit Wilfried und Jimmy Cogan)
ISMAEL BARRIOS & ANDREAS WOYKER
LEO KYSELA
RESTLESS BONES
PURPLE & GHOSTBUSTERS

Insgesamt wurden durch Eintritte und Erlöse unglaubliche EUR 35.000,- lukriert, von denen die Krebshilfe Steiermark über EUR 6.000,- entgegen nehmen durfte. Danke Vojo Radkovic & Team (Organisation), danke, Mag. Bernhard Rinner (Orpheum/Spielstätten Graz)!