ChriWo on Tour

Wolfgang Eberhart und Christian Wippel sind zwei leidenschaftliche Rennradfahrer, die schon bei dem einen oder anderen Marathon, wie dem 24 Stunden Rennen in Kaindorf oder dem Ötztaler Radmarathon, teilgenommen haben. Ihr nächstes Ziel: Dubrovnik. Um das circa 900 km und 10 000 Höhenmeter entfernte Ziel in Kroatien fit zu erreichen, läuft das Training schon auf Hochtouren, wie Christian Wippel in einem Vorstellungsvideo auf Facebook erzählt.

Am 13. April startet die Radreise nach Dubrovnik. Die beiden Mitarbeiter der Grazer Bestattung möchten die gesamte Reise in 4 Tagen ohne Begleitfahrzeug absolvieren. Das Reisegepäck wird dabei selbst auf dem Rad mittransportiert. Ab sofort startet gleichzeitig auch die Spendenaktion für die Österreichische Krebshilfe Steiermark. (Text: weekend.at)

Auf der Grafik sehen Sie den wöchentlich aktualisierten Fortschritt der Projekt-Spenden: EUR 2,- an Spenden entsprechen jeweils einem Kilometer, die uns in GRÜN dem Ziel von 900 km (EUR 1.800,-) schrittweise näher gebracht haben.
Mission completed!
Doch es geht weiter: Die Linie in ROT entspricht dem Spenden-Fortschritt für den Rückweg von Dubrovnik nach Graz - und darüber hinaus gleich nochmals Richtung Süden nach Dubrovnik - und sogar noch ein Stück zurück!
Insgesamt halten wir per 23. April bei einem Spendenergebnis von EUR 5.992,29 was - wie ersichtlich - mehr als drei mal der Strecke Graz - Dubrovnik entspricht!

Helfen auch Sie mit und spenden Sie mit dem Verwendungszweck "ChriWo on Tour" auf krebshilfe.at/onlinespenden oder krebshilfe.at/spenden. Vielen Dank!

Am Dienstag, den 16. April erreichte uns um 11:30 Uhr die Nachricht: Das Charity-Team Christian Wippel & Wolfgang Eberhart/"ChriWo on Tour"/"Grazer Bestattung schenkt Leben" hat sein Ziel in Dubrovnik wohlbehalten erreicht - siehe "Beweisfoto" oben. 4 Tage Ultrasport, ganz auf sich gestellt. Daher gilt nun auch für die sportliche Herausforderung der Tour: Challenge completed. Gratulation und DANKE, liebe Freunde!