"ArsVitae" - Kunstausstellung der Wissenschaft

Anlässlich des dreifachen Jubiläums – 10 Jahre International Student Congress (ISC), 10 Jahre CAM Lab und 20 Jahre Medizinische Universität Graz – wurden kreative Köpfe, darunter Studierende, Mitarbeiter und Freunde der Med Uni Graz, eingeladen, sich an der Kunstausstellung der Wissenschaft zu beteiligen und Kunstwerke zu kreieren, die im Rahmen der Kunstausstellung anlässlich des ISC von 29.5.-1.6.2024 gegen Spenden für die Steirische Krebshilfe erworben werden konnten.
Diese erste Kunstausstellung, genannt "ArsVitae", soll den Auftakt für eine jährlich wiederkehrende Veranstaltung bilden, die jedes Jahr ein Zeichen für die Krebsforschung setzt.

Die Organisatoren waren vom großen Zuspruch überwältigt, insgesamt wurden 130 Kunstwerke für diese Benefizausstellung zur Verfügung gestellt, die große künstlerische Bandbreite und Qualität der eingereichten Werke freute und beeindruckte gleichermaßen.

Der Verkauf brachte bisher bereits einen beeindruckenden Erlös von mehr als 4.000 Euro ein. Alle noch verfügbaren Werke können als Online-Katalog besichtigt werden und warten auf der Immunologie auf neue Besitzer.

Wir bedanken uns herzlich bei International Student Congress (ISC), CAM Lab, Medizinische Universität Graz und dem gesamten Team der Med Uni Graz sowie allen Helfer:innen für die Organisation dieser großartigen Veranstaltung. Ein besonderer Dank gilt allen Künstler:innen, die diese wunderbaren Kunstwerke geschaffen und zur Verfügung gestellt haben, und natürlich allen Kunstfreunden, die Werke gegen Spende erworben haben.
Danke, dass Sie uns mit dem Erlös dieser Kunstwerke helfen zu helfen!
Wir schenken jeden Spendeneuro als Hilfe weiter und begleiten von Krebs betroffene Familien kostenlos, so lange und so intensiv es deren Situation erfordert.

Diese Veranstaltung ist auch Teil unseres Projekts BÜHNE DER HOFFNUNG, im Rahmen dessen wir gemeinsam mit Künstlerinnen die Kraft der Kunst nützen wollen, um ein Zeichen zu setzen und Hilfe zu schenken.

Sie wollen uns als Künstler – egal aus welchem Genre - oder Partner bei unserm Projekt BÜHNE DER HOFFNUNG unterstützen?

Alle Informationen zur BÜHNE DER HOFFNUNG – Künstler:innen helfen  finden Sie auf unserer Homepage.

Oder rufen Sie uns doch einfach an:
Kerstin Hamma, Tel 0664 5243212 oder Birgit Jungwirth, Tel 0699 13130616