5. GET MOVING!  - Grätzel Challenge
am Sonntag, 11. September 2022
Jede geschwommene Länge = 2 Euro Spende
 

Die GET MOVING! - Schwimm-Challenge im Margaretenbad war heuer bereits zum 5. Mal fixer Programmpunkt beim Margerl-Grätzlfest.

Wie schon in den letzten Jahren wollen wir die Bevölkerung mit unserer GET MOVING! -Aktion ja zu einem „bewegteren“ und damit gesünderen Lebensstil motivieren und als Charity Aktion gleichzeitig Spenden für die kostenlose Betreuung von KrebspatientInnen und deren Angehörigen in unserem Bundesland sammeln. Wie schon in den Jahren zuvor lautete die Challenge daher auch heuer wieder:

Wir schwimmen gemeinsam 1.000 Längen für den guten Zweck!

Bereits seit Beginn der Aktion dürfen wir dabei auf die Unterstützung der Steiermärkischen Sparkasse zählen und auch die HR Personal Marketing GmbH war heuer bereits zum zweiten Mal als Sponsor wieder Partner der Grätzel Challenge. Dank unserer beiden großzügigen Sponsoren entsprach jede geschwommene Länge auch heuer wieder einer Spende von 2 Euro.

Zwar war uns das Wetter heuer nicht so wohlgesonnen, wie im Vorjahr, als die Sonne sommerlich warm vom Himmel blitzte, doch trotz der gemäßigten Temperaturen
waren die Besucher:innen des Margerl-Grätzlfests auch heuer wieder fest entschlossen, diese Challenge zu gewinnen.
Und so gelang es gemeinsam, das Ziel abermals nicht nur zu erreichen, sondern mit 1.528 Längen sogar deutlich zu übertreffen und damit die Maximalspende von 2.000 Euro wieder zur Gänze zu realisieren.

Der Eintritt war für alle Teilnehmer an unserer Schwimm-Challenge dank der Holding Graz Freizeit wieder gratis (Rückvergütung mit Gutschein beim Ausgang), viele verzichteten jedoch großzügig darauf und spendeten den Wert des Tickets.

Das heurige 5-Jahre - GET MOVING! - Grätzel Challenge - Jubiläum haben wir außerdem zum Anlass genommen, Zwischenbilanz zu ziehen – und das Ergebnis ist mehr als beeindruckend:

Fast 13.600 Längen wurden dank der sportlichen Hilfsbereitschaft der kleinen und großen Besucher:innen geschwommen – das entspricht beeindruckenden 340 km – und insgesamt 11.800 Euro an Spenden für die kostenlose Betreuung von KrebspatientInnen und deren Familien in der Steiermark.

Wir sagen allen, die dieses beeindruckende Ergebnis möglich gemacht haben, von Herzen danke!

5 Challenges accepted – 5 challenges completed! DANKE!