Wer ist die Krebshilfe Steiermark?

Die Österreichische Krebshilfe Steiermark versteht sich als Kompetenzzentrum zum Thema Krebs. Sie ist als gemeinnütziger, mildtätiger Verein beim BM für Inneres registriert. Die Krebshilfe Steiermark ist Teil der Konföderation der Österr. Krebshilfe, die aus neun Landesvereinen und einem Dachverband (gegr. 1910) besteht.

Die Krebshilfe Steiermark wurde als erste der neun Bundesland-Initiativen 1946 ins Leben gerufen und ist den Prinzipien der Gemeinnützigkeit und Überparteilichkeit verpflichtet.

Unsere für die Bevölkerung kostenlosen Leistungen werden in drei Schwerpunkten erbracht:

  • Information der Bevölkerung über Maßnahmen zur Vermeidung und Früherkennung von Krebserkrankungen
  • Professionelle Hilfe und Beratung für Erkrankte und Angehörige
  • Förderung der Krebsforschung.

Sämtliche Leistungen der Österreichischen Krebshilfe stehen am Boden der anerkannten Wissenschaft.

Nähere und ausführliche Details zur Struktur, Aktivät und Leistungen der Österreichischen Krebshilfe Steiermark erhalten Sie im Jahresbericht 2019. Laden Sie sich über diesen die pdf-Datei auf Ihren PC (15 MB).

Jahresbericht herunterladen

Nähere und ausführliche Details zur finanziellen Gebarung der Österreichischen Krebshilfe Steiermark erhalten Sie im aktuellen Finanzbericht mit den Zahlen aus der geprüften und von der Hauptversammlung 2019 genehmigten Bilanz des Wirtschaftsjahrs 2018. Laden Sie sich über diesen die pdf-Datei auf Ihr Gerät.

Finanzbericht herunterladen


Pressemeldungen

Zu den aktuellen Pressemeldungen und Informationen über die Medienarbeit des Dachverbandes der Österreichischen Krebshilfe.

Zu unseren Pressemeldungen